header final

Grüß Gott!

Wir freuen uns, dass Sie den Weg in unsere Pfarreiengemeinschaft gefunden haben.

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage

der Pfarreiengemeinschaft

St. Martin Miltenberg-Bürgstadt
Breitendiel, Mainbullau und Wenschdorf

liebe Gäste aus Nah und Fern!

Grüß Gott!

pfarrer koelbel febr2018

Schön, dass Sie die Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft „St. Martin“ besuchen. Hier erhalten Sie einen Einblick in das kirchliche Leben der Pfarreien „St. Jakobus d.Ä.“ Miltenberg, „St. Margareta“ Bürgstadt, sowie der Filialgemeinden „St. Josef“ Breitendiel, „St. Vitus“ Wenschdorf mit Monbrunn und „St. Katharina“ Mainbullau. Sie lernen unsere interessanten und historisch bedeutsamen Kirchengebäude kennen, Sie erfahren etwas über die kirchlichen Gruppen und Verbände in unseren Gemeinden und Sie finden Ansprechpartner für verschiedene Anliegen. Zudem können Sie sich über unsere Gottesdienstzeiten informieren und sich den aktuellen Pfarrbrief unserer Pfarreiengemeinschaft herunterladen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern und Lesen und ich würde mich freuen, wenn wir Sie bei einem unserer Gottesdienste oder bei einer anderen Veranstaltung begrüßen dürfen.
Sie sind uns herzlich willkommen!

Ich wünsche Ihnen Gottes reichen Segen!

Ihr Jan Kölbel
Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „St. Martin“, Miltenberg - Bürgstadt

 

Nachrichten

Maiandacht mit anschließendem Primizsegen

Zum Abschluss der letzten Maiandacht in der Pfarrkirche St. Jaobus in Miltenberg spendet Neupriester Josef del Mastro den Primizsegen ...

Nachprimiz von Josef Del Mastro in der Pfarreiengemeinschaft

So wie es im Lukasevangelium heißt, dass die Jünger nach der Himmelfahrt Jesu voll Freude nach Jerusalem zurückkehrten, so „dürfen wir auch unseren Dienst als Priester verstehen, Gott schenkt uns Freude in den unterschiedlichen Situationen unseres Dienstes.“ (Pfr. Bernd Winter)

Änderung der Öffnungszeiten des Pfarrbüros im Juni

In den Pfingstferien ist das Pfarrbüro Montag bis Donnerstag von 8-12 Uhr geöffnet.

Freitags ist das Pfarrbüro geschlossen.

 Am 27. und am 28. Juni ist das Pfarrbüro geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

­