header final

5-Wunden-Bruderschaft des Heiligen Franziskus in der Pfarrei St. Jakobus d. Ä. in Miltenberg

Die Bruderschaft ist eine katholische Männerorganisation für Laien. Sie regt zu einer christlichen Lebensgestaltung an und ermutigt ihre Sodalen, die kirchlichen Aktivitäten, besonders in der Pfarrei St. Jakobus d. Ä. in Miltenberg, nach Kräften zu unterstützen.

Hauptanliegen und Aufgaben:

  • Durchführung verschiedener Festgottesdienste und Andachten
  • Vorbereitung, Unterstützung und Durchführung von verschiedenen Prozessionen und Wallfahrten der Pfarrei
  • Maigang mit feierlicher Maiandacht
  • Erhalt und Pflege der Bildstöcke in der Miltenberger Flur
Kontakt über den amtierenden Brudermeister, Herrn Timo Wolf:
Phone:   09371/69326
Mobile:    0163/9646098
eMail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Portiunkulafest 1640 wurde die Fünf-Wunden-Bruderschaft in der früheren Spitalkirche St. Peter in Miltenberg von den Franziskanern gegründet.
Die Leitung der Fünf-Wunden-Bruderschaft obliegt dem Präses. Ihm zur Seite stehen der 1. und der 2. Bruderschaftsmeister.

Jahrtag ist seit 1859 der 06. Januar, das Fest der Erscheinung des Herrn. Nach dem morgendlichen Festgottesdienst und der Andacht am Nachmittag treffen sich die Sodalen zu ihrer Jahresversammlung, die traditionell vom 1. Bürgermeister der Stadt geleitet wird. Die Neuaufnahme in die Bruderschaft erfolgt am Jahrtag während der Nachmittagsandacht mit Aufruf des Namens, durch Ausstellung des Aufnahmescheines und Eintrag in das Bruderschaftsverzeichnis.

5 Logo FWB großBruderschaftskreuz

 

 

Die Fünf-Wunden-Bruderschaft im Jahreskreis:

06. Januar: Jahrtag, Festgottesdienst, 5-Wunden-Andacht mit Aufnahme neuer Sodalen,  Jahresversammlung

Sonntag im März: Hl. Messe für lebende und verstorbene Sodalen

Karfreitag: Kreuzweg und Karfreitagsprozession

Mai: Maigang mit Andacht in einer der Kirchen oder Kapellen im Raum Miltenberg

Dienstag im Juni: Gedenktag des Hl. Antonius von Padua

3. Sonntag nach Pfingsten: Unterstützung der Pfarrei bei der Wallfahrt nach Walldürn

12. bis 14. August: Durchführung der von der Bürgerschaft Miltenbergs 1631 gelobten Fußwallfahrt nach Dettelbach
15. August: Wallfahrtstag in Dettelbach zum Fest Mariä Himmelfahrt

Oktober: Rosenkranzandacht vor der Staffelmadonna

Sonntag im Herbst: Hl. Messe für lebende und verstorbene Sodalen

­