header final

Pünktlich zum Bundesligabeginn ging eine Einladung mit sportlichem Inhalt an die Gefirmten heraus. Nicht nur gläubig gestärkt durch die Gabe des Heiligen Geistes sollten sie sich im Pfarrgarten einfinden, sondern auch sportlich und fit sein!

Nach der Anmeldung (jeder Teilnehmer schrieb seinen Namen auf den FC Bayernball, der später den Siegern Jonas und Johannes überreicht wurde) wurden die Gefirmten und ihre Paten kurz in die Disziplinen eingeführt: Basketballwerfen in den Ring, Fußballslalom, Rubgyballzuwerfen und Pingpongbälleschießen. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen, wenn sogar eine eingefleischte Handballerin, die perfekte Schusshaltung beim Fußball hinbekommt. Das mit dem Pingpongbälleschießen braucht wohl noch mehr Zeit oder bessere Wasserpistolen. Abschließend sahen wir das Fußballspiel Frankfurt vs. FC Bayern. Dieses Ergebnis war zur Freude vom Pfarrvikar mehr als standesgemäß. Schön war es erneut mit euch. Hoffentlich sehen wir uns dann im Herbst zum Glaubenskurs "Drive through HIStory" wieder. Euch allen erholsame und schöne Ferien. Bemerkung zum Schluss: Eure "Nahrung" ist sportlich gesehen ausbaufähig. Das sieht zwar nach Spaß aus, schreit aber zugleich nach noch mehr Sport und Bewegung, um all diese Kalorien abzubrennen.

­